Crossfit

Das härteste Workout der Welt, jetzt bei uns:

Du willst dich quälen wie ein US-Marine? Dann bist du bei uns genau richtig:
Das gibt es nur bei Crossfit, einem neuen Workout als das härteste Training der Welt gilt.
Die Intensität, mit der der eigene Körper beim Crossfit malträtiert wird, würde posende
Studio-Bodybuilder vor Anstrengung platzen lassen. Das Ziel lautet nämlich: nicht nur
hochwertiges Muskelaufbautraining, sondern auch Koordination, Geschwindigkeit, Schnellkraft,
Maximalkraft,Kraftausdauer und Flexibilität verbessern.

Crossfit ist kein Marketinggag
Der Sportwissenschaftler Dr. Dr. Michael Despeghel sagt: „Derzeit ziehen die Leute
im Fitnessstudionur an Strippen oder laufen ihr Leben lang um den gleichen Ententeich.
Für eine gute Performancemuss man den Körper aber, wie beim Crossfit, multifunktional
ansprechen.“ Sportwissenschaftler Dr.Till Sukopp ergänzt: nicht aus falschem Ehrgeiz
Sportverletzungen zu riskieren: „Wer mit Crossfitbeginnt, sollte zuerst eine gute Grundfitness
erarbeiten und lernen, auf seinen Körper zu hören.“ Wir helfen Dir dabei.

Was ist das Ziel beim CrossFit?
Beim Crossfit werden nicht einfach nur Muskeln aufgebaut, sondern mit funktionalen
Übungen auchdie Koordination, Geschwindigkeit, Schnellkraft, Maximalkraft, Kraftausdauer
und Flexibilität verbessert. Gerade bei der Flexibilität zeigt sich, dass man durch den
größeren Bewegungsspielraum viel mehr Kraft entwickeln kann. Konkrete Körper-Ziele wie
etwa ein Sixpack sind dagegen beim CrossFit eher ein schöner Nebeneffekt zur gewonnenen Athletik.
Quelle fitforfun.de

Download the PDF file .

 

1 Gemeinschaft. 20 Sportangebote. Unendlich viele Möglichkeiten.

Bei der LSG ist für jeden etwas dabei.

Copyright © Langenberger Sportgemeinschaft 1861/1906 e.V. 2018. Datenschutz